• EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR)

    Die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, die im Mai 2018 in Kraft treten wird, betrifft jedes Unternehmen, dass personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeitet. Die neue Richtlinie hat weitreichende Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Organisationen personenbezogene Daten über Kunden und Mitarbeiter sammeln, verwenden und speichern. BlackBerry Cybersicherheit Consulting unterstützt bei den Fragen, welche GDPR-Regelungen für das jeweilige Unternehmen gelten, wie Unternehmensdaten verwaltet werden müssen und wie Unternehmen auch zukünftig wettbewerbsfähig bleiben.

    Download starten

Weitere Downloads

  • ? BlackBerry Datenblatt Cybersecurity +

    Cyberattacken sind eine ständige Bedrohung. Auch kleine und mittelständische Unternehmen bleiben nicht verschont. Angesichts ausgefeilter und immer komplexeren Bedrohungen hat nachhaltige Sicherheit oberste Priorität.

  • ? Q3 FY18 Earnings Press Release +

    BlackBerry Reports Record Software and Services Revenue for the Second Consecutive Quarter in Q3 Fiscal 2018.

  • ? Daten sicher teilen und synchronisieren +

    Das Teilen von Daten ist untrennbar mit unserer modernen, digitalen Arbeitsweise verbunden.

    Doch je mehr Informationen und Dokumente geteilt werden, desto größer das Risiko von Verlusten und unberechtigten Zugriffen auf sensible Daten. Der umfassenden Kontrolle der gemeinsam genutzten Daten kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu.

  • ? Notfallplanung: Von der Krise zur Geschäftskontinuität +

    Der große Vorteil einer vernetzten Krisenkommunikationslösung wie der AtHoc-Plattform von BlackBerry liegt in der umfassenden Schadensbegrenzung. Im Ernstfall unterstützt sie sowohl Programme für die Geschäftskontinuität als auch die Krisenkommunikation in Echtzeit.

  • ? File Sharing and Collaboration Leads to Security Gaps in Financial Services Firms +

    Regulatory scrutiny makes data breaches particularly costly for organizations that operate in the financial services industry. Data breaches can come from any number of sources, including mistakes from well-intended employees, rogue employees, and international crime organizations.Solutions exist today to help financial services organizations better protect their unstructured data and avoid costly breaches.

Haupt-Reiter